Personal tools

WePow Videointerview

From Onlinehelp

Jump to: navigation, search

Mit einer Videointerview-Lösung können Sie Ihren Rekrutierungsprozess deutlich optimieren. Sie haben die Möglichkeit, orts- und zeitunabhängige Interviews durchzuführen, die Ihnen einen authentischen Eindruck der konkreten Fähigkeiten und Kompetenzen der Bewerber vermitteln. Ihr Haufe-System bietet eine Schnittstelle zur Videointerview-Lösung WePow an.
Im folgenden Dokument finden Sie eine informative Kurzübersicht der Funktionen von WePow: Factsheet WePow

Wichtige Hinweise

  • Beachten Sie bitte, dass WePow eine Drittanbieter-Anwendung darstellt, die nicht durch Haufe vertrieben wird. Der Vertriebs- und Support-Partner ist HR-Campus.
  • Sollten Sie an der Nutzung der Videointerview-Lösung WePow interessiert sein, kontaktieren Sie bitte im Vorfeld die folgende Ansprechperson bei HR Campus: Roger Bucher (Sales); E-Mail: roger.bucher@hr-campus.ch
.
    Ihre E-Mail sollte einen entsprechenden Hinweis beinhalten, dass Sie ein Kunde von Haufe sind und WePow nutzen möchten.
    Sie können den Kontakt natürlich auch über Ihren Haufe Ansprechpartner oder unseren Customer Service herstellen. In diesem Fall leiten wir Ihre Anfrage direkt an die oben genannte Ansprechperson weiter.
  • Sie regeln im Anschluss alle notwendigen Schritte (Vertrag, KickOff, Account etc.) mit HR Campus, die auch gleichzeitig die Projektleitung für die Integration in Haufe übernehmen.


Info.gif Die innerhalb von Haufe notwendige Konfiguration wird selbstständig und auf Basis der nachfolgenden Ausführungen vorgenommen. Alternativ können diese Einstellungen (gegen geringe Mehrkosten) durch Haufe oder einen Implementierungspartner vorgenommen werden. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihre Haufe-Ansprechperson.

Voraussetzungen

Für eine erfolgreiche WePow-Integration werden die folgenden Informationen benötigt, bzw. in Haufe konfiguriert:

  • Haufe-Kunden- bzw. Lösungsnummer
  • Authentifizierungsschlüssel für automatisierten Import

Zusätzlich werden die folgenden Links/Abschnitte konfiguriert:

  Im Vorgesetzten-Bereich (/SelfService):

  • Videointerview (WePow)- Abschnitt mit Informationen zu Status und Interview Details (Datum Einladung & Durchführung, Absprunglink zur Aufzeichnung des Videointerviews)

Integration: Schritt für Schritt Anleitung

Beachten Sie bitte, dass sich die folgenden Ausführungen (2. bis 4.) auf Anpassungen von spezifischen und freien Links/Feldern/Containern einer Haufe-Standardlösung beziehen. Sollten diese Felder/Container in Ihrer Lösung bereits "belegt" sein, prüfen Sie bitte, ob andere Felder in Frage kommen.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um eine vollständige Integration durchzuführen.

1. Authentifizierungsschlüssel hinterlegen

Navigieren Sie zu den Einstellungen zum Unternehmen / Organisationsprofil und geben Sie im Abschnitt:

Authentifizierungsschlüssel
> für automatisierten Import den Authentifizierungsschlüssel ein.
Info.gif Bitte verwenden Sie aus Sicherheitsgründen eine möglichst kryptische Zahlen-/Buchstaben-Kombination als Authentifizierungsschlüssel.

Speichern Sie Ihre Einstellungen.

2. Link in Bewerberübersicht konfigurieren

Navigieren Sie zur Bewerberübersicht einer Stelle (/Recruiting/Vacancies/[ID]/Selection) und führen Sie über den Anpassungsmodus folgende Einstellungen in einem (freien) Container durch (z.B. ID 507):

  • Original-Inhalt FixedText und Original-Inhalt IconAlternativeText
Setzen Sie hier die Benennung der Links in den jeweils verwendeten Sprachen ein, z.B.:
  • Deutsch: WePow Interview erstellen
  • Englisch: Create WePow Interview
  • Link Target
Setzen Sie im Feld "Link Target" folgenden Link ein: https://wepowapp.com/en/app/umantis/create?umantisTenantID=KUNDEN-ID&umantisVacancyID=[UrlID1]
  • Ersetzen Sie dabei KUNDEN-ID durch Ihre Kunden-/Lösungs-ID (recruitingapp-KUNDEN-ID)
  • Link in neuem Fenster öffnen?
Setzen Sie diese Einstellung auf: yes
Speichern Sie Ihre Einstellungen.

3. Link im Bewerbungsdossier konfigurieren

Navigieren Sie zum Bewerbungsdossier (/Recruiting/Applications/[ID]/[ID]/Details) und führen Sie über den Anpassungsmodus folgende Einstellungen in einem (freien) Container durch (z.B. ID 70338):

  • Original-Inhalt Link-Vorlage
Setzen Sie im Feld "Original-Inhalt Link-Vorlage" folgenden Link ein:
https://wepowapp.com/en/app/umantis/invite?umantisTenantID=KUNDEN-ID&umantisVacancyID=[Job.ID]&umantisApplicantID=[UrlID2]&email=[Empfaenger.PrivatEmail]&firstName=[Recipient.FirstName]&lastName=[Recipient.Name]
  • Ersetzen Sie hierbei KUNDEN-ID durch Ihre Kunden-/Lösungs-ID (recruitingapp-KUNDEN-ID)
  • Original-Inhalt Link-Text
Setzen Sie hier die Benennung der Links in den jeweils verwendeten Sprachen ein, z.B.:
  • Deutsch: Zum Videointerview einladen
  • Englisch: Invite for video interview
Speichern Sie Ihre Einstellungen.

4. Anzeige in der Vorgesetzten-Ansicht konfigurieren

Für den Vorgesetzten sollten im Bewerbungsdossier ebenfalls Informationen zum Videointerview hinterlegt sein (Interview-Status und Datum der Einladung/Durchführung). Nachdem ein Kandidat sein Videointerview durchgeführt hat, werden im Bewerbungsdossier das Datum der Einladung zum Videointerview und das Datum der Durchführung angezeigt. Ein Link ermöglicht zusätzlich einen Absprung zur Aufzeichnung des Videointerviews. Für die Anzeige dieser Informationen werden in Haufe die nachfolgenden Einstellungen vorgenommen.

Navigieren Sie im Vorgesetzten-Bereich zur Ansicht einer Bewerbung (/SelfServiceLine/Applications/[ID]/[ID]/Details) und führen Sie über den Anpassungsmodus folgende Einstellungen durch:

Info.gif Im folgenden Beispiel wird der Abschnitt/Container Weitere Benutzerdefinierte Informationen (ID 1155063) angepasst

  • Original-Inhalt MainTitleAffix
Setzen Sie hier die Benennung in den jeweils verwendeten Sprachen ein, z.B.:
  • Deutsch: Videointerview (WePow)
  • Englisch: Video Interview (WePow)
Speichern Sie Ihre Einstellungen.

Klicken Sie jetzt (im Anpassungsmodus) beim soeben angepassten Abschnitt auf Edit.GIF (oder navigieren Sie über /SelfServiceLine/Applications/[ID]/[ID]/Details/FurtherInformation direkt zum Abschnitt) und nehmen Sie folgende Einstellungen für zwei Felder dieser Ansicht vor:

Feld Bewerbung benutzerdefiniert Text 11 (ID 1155070)
  • Original-Inhalt Label
Setzen Sie hier die Status-Benennung in den jeweils verwendeten Sprachen ein, z.B.:
  • Deutsch: Videointerview Status
  • Englisch: Video Interview Status
  • Input zu Display
Setzen Sie bei "Display" ein Häkchen.

  Speichern Sie Ihre Einstellungen.

Feld Bewerbung benutzerdefiniert Text 13 (ID 1155072)
  • Original-Inhalt Label
Setzen Sie hier die Interview-Details-Benennung in den jeweils verwendeten Sprachen ein, z.B.:
  • Deutsch: Interview Details
  • Englisch: Interview Details
  • Input zu Display
Setzen Sie bei "Display" ein Häkchen.

  Speichern Sie Ihre Einstellungen.

5. WePow-spezifischen Bewerbungsstatus erstellen

Fügen Sie einen zusätzlichen Bewerbungsstatus, z.B. "Videointerview abgeschlossen" und "Video Interview completed" (für Englisch) mit folgendem

Code: "WePowStatusDone"
(in der Auswahlliste: Bewerbungsstatus /Administration/Dropdown/2/Profile)

als zusätzlichen Auswahllistenwert hinzu.

Zusammenspiel der Daten von Haufe und WePow

Die folgende Tabelle bietet Ihnen eine Übersicht der Haufe-Felder (Variablen) und der jeweils zugeordneten/zugehörigen WePow-Felder:

umantis-Feld (Variable) WePow-Feld
Bewerber.ID Applicant ID
Bewerber.Email Candidate email
Bewerber.Vorname Candidate first name
Bewerber.Name Candidate last name
Stellen.ID Umantis Job ID
Stelle.Nummer Umantis Job ID
Bewerbung.Status Application status code (“” or "WePowStatusDone")
Bewerber.PLZ Postal Code, currently sent as empty
Bewerbung.BenutzerdefiniertText11 Application status in text (“Completed” or “Sent”)
Bewerbung.BenutzerdefiniertText13 Link to candidate answer’s in WePow