Personal tools

Verbundene Benutzerprofile oder Zugriffsrollen

From Onlinehelp

Jump to: navigation, search

Über diese Einstellungen können Benutzer eine andere Rolle einnehmen, respektive einen anderen Benutzer.

Zusätzliche Zugriffsrollen einrichten Schloss 16.png (nur im Mitarbeitermanagement möglich)

Über den Link Weitere Zugriffsrechte auf diesen Mitarbeiter einrichten kann jedem Benutzer ein weiteres Zugriffsprofil mit Berechtigungen auf Modulen und Organisationseinheiten eingerichtet werden. Jedes Profil benötigt eine möglichst sprechende Bezeichnung, damit der Benutzer beim Wechsel zwischen seinen Profilen auch anhand dieser Bezeichnungen das richtige Zugriffsprofil auswählen kann.

Dieses zusätzliche Zugriffsprofil ist nur eine Erweiterung eines Benutzerprofils und existiert nicht als eigenständiger Benutzer, d.h. die Berechtigungen des Hauptprofils bleiben erhalten und werden ergänzt mit den Berechtigungen aus der Zusatzrolle. Es kann auch über den Mitarbeiterimport einem Benutzer hinzugefügt oder entfernt werden.

Stellvertretung einrichten Schloss 16.png (nur im Mitarbeitermanagement möglich)

Ähnlich wie beim Zusatzprofil mit eigenen Zugriffsrechten kann bei jedem Benutzer die Stellvertretung eines anderen Benutzers eingerichtet werden. Danach findet der Stellvertreter in der Navigation ganz oben den Link «BENUTZER WECHSELN». Über diesen Link kann der Mitarbeiter ins Stellvertreterprofil wechseln und mit den Zugriffsrechten des zu Vertretenden, aber noch immer im eigenen Namen agieren. Info.gif Beim Wechsel auf "Mein Profil" kommt der Stellvertreter nur auf sein eigenes Profil und nicht auf jenes des Vertretenen.

Das Zusatzprofil der Stellvertretung kann auch über den Mitarbeiterimport hinzugefügt oder gelöscht werden.

Verbundene Benutzerprofile innerhalb von umantis einrichten Schloss 16.png

Im Unterschied zum zusätzlichen Zugriffsprofil, werden beim verbundenen Benutzerprofil zwei effektive Benutzerprofile verbunden. Es müssen also bereits vor dem Verbinden beide Benutzerprofile angelegt worden sein. Ebenfalls eine Voraussetzung für das Verbinden von zwei Benutzerprofilen ist die Einrichtung eines Fremdsystems. Dies ist auch notwendig, wenn die zu verbindenden Benutzer der gleichen umantis-Lösung angehören. Das Fremdsystem erfassen Sie in den Einstellungen unter Schnittstellen.

Navigieren Sie dann auf das eine der zwei zu verbindenden Benutzerprofile, respektive in die Einstellungen des einen Mitarbeiterprofils und klicken Sie auf Zugang zu anderem Benutzerprofil in ... einrichten. Für das Verbinden auf ein Profil im Bewerbermanagement reicht eine möglichst aussagekräftige Bezeichnung für das zu verbindende Profil, der Personenschlüssel (die ID) des zu verbindenden Profils, die Startseite (auf der der Benutzer nach dem Wechsel landen soll) und die Auswahl des Fremdsystems, zu dem das zu verbindende Profil gehört. Für das Verbinden auf ein Profil im Mitarbeitermanagement wird zusätzlich der Quellsystem-Schlüssel des zu verbindenden Profils benötigt. Diesen finden Sie in den Einstellungen des Mitarbeiters, von dem aus Sie auch eine neue Verbindung anlegen würden.

Info.gif Beim Verbinden zweier Benutzerprofile sollte die Verbindung jeweils von beiden Profilen auf das jeweils andere eingerichtet werden. Nur so ist garantiert, dass der Benutzer nach dem Wechsel von einem Profil auf das andere auch wieder zurück wechseln kann.

Ein umantis Benutzerprofil mit einem Profil eines Drittsystems verbinden

Wenn Sie es einem Benutzer ermöglichen möchten, per Klick aus umantis heraus in ein Drittsystem zu wechseln, dann können Sie in den Einstellungen unter Schnittstellen über den Link Fremdsystem erfassen einen entsprechenden Absprung in HTML bauen. Dabei können Sie bis zu fünf Parameter verwenden, die später pro Benutzerverbindung hinterlegt werden.

Navigieren Sie im Anschluss auf das eine der zwei zu verbindenden Benutzerprofile, respektive in die Einstellungen des einen Mitarbeiterprofils und klicken Sie auf Zugang zu anderem Benutzerprofil in Fremdsystem einrichten. Dort müssen Sie je nach Fremdsystem neben einer möglichst aussagekräftigen Bezeichnung des Profils noch bis zu fünf zusätzliche Parameter erfassen.

Wechsel zwischen verbundenen Profilen

Sobald bei einem Benutzer mindestens ein Zugang zu einem anderen Benutzer- oder Zugriffsprofil hinterlegt wurde, wird für diesen Benutzer in der Top-Navigation der Link BENUTZERPROFIL WECHSELN sichtbar.

Hinter diesem Link findet der Benutzer dann alle Links auf hinterlegte Zugänge, auf welche er über das Benutzerwechsel-Symbol Switch.gif abspringen kann.

Administratoren können für Benutzer, die mehrere Rollen inne haben, einen "Profil wechseln"-Link auf der jeweiligen Hauptseite (/SelfService, /SelfServiceLine, /SelfServiceRecruiter und /SelfServiceBoard) freischalten. Voraussetzung für die Sichtbarkeit und Funktionsfähigkeit des Links ist eine entsprechende Zugriffsberechtigung für den jeweiligen Bereich (ohne aktivierter Sichtbarkeitseinschränkungen).

Archiv (Benutzerwechsel via PKI ist nicht möglich)

Benutzerwechsel via PKI ist nicht möglich

Attention.gif PKI wird ab/seit Ende 2018 nicht mehr unterstützt

Info.gif Ein echter Benutzerwechsel ist bei der Authentifizierung via PKI nicht möglich, da der Benutzer über das Browserzertifikat identifiziert wird und ein Zertifikat nur einem Benutzer zugewiesen sein kann. Dies unterstreicht die Sicherheit des Verfahrens.