Personal tools

Mehrfachselektionen und Mehrfachaktionen

From Onlinehelp

(Redirected from Mehrfachaktionen)
Jump to: navigation, search

In einigen Tabellen im Bewerbermanagement und Mitarbeitermanagement bietet Haufe die Möglichkeit, mehrere Datensätze gleichzeitig zu selektieren und zu bearbeiten. So ist es z.B. möglich, mehreren Personen gleichzeitig einen neuen Status zuzuweisen oder eine Serien-E-Mail ab Vorlage zu versenden.

Wie funktioniert die Mehrfachselektion?

Oberhalb der Tabelle haben Sie die folgenden Möglichkeiten, um Datensätze zu selektieren bzw. die Selektion wieder aufzuheben:

  • Einzelauswahl
Mit der Einzelauswahl können Sie einzelne Datensätze selektieren, die bei dem auszuführenden Befehl berücksichtigt werden sollen.
  • Seitenweise Auswahl
Mit der seitenweisen Auswahl können Sie alle auf der Seite angezeigten Datensätze selektieren. Um diese Auswahl zu treffen, klicken Sie auf den Link ”angezeigte” im oberen Bereich der Tabelle. Die angezeigten Datensätze werden automatisch mit einem Haken versehen und der Link wird inaktiv. Um die gesamte Auswahl aufzuheben, klicken Sie auf den Link ”keine”.
  • Auswahl aller Datensätze
Um alle Datensätze gleichzeitig zu selektieren, klicken Sie auf den Link "alle". Es werden alle vorhandenen Datensätze (nicht nur die angezeigten) ausgewählt bzw. mit einem Häkchen versehen und können bearbeitet werden. Sie können die Auswahl für einzelne Datensätze wieder aufheben, indem Sie per Einzelauswahl die Häkchen entfernen. Um die gesamte Auswahl aufzuheben, klicken Sie auf den Link ”keine”.
Info.gif Nach Selektion von mehr als 1000 Auswahlwerten wird eine Warnmeldung angezeigt "Vorsicht! Mehr als 1000 Elemente ausgewählt". Diese Warnmeldung ist sinnvoll, um auf ggf. versehentliche Selektionen hinzuweisen und entsprechend unerwünschte Folgeaktionen zu verhindern.
Attention.gif Beachten Sie bitte, dass die Ausführung einer Mehrfachaktionen auf mehr als 12.000 Datensätze nicht möglich ist.
  • Auswahl aufheben
Achtung: Wenn Sie auf den Link "keine" klicken, werden alle selektierten Datensätze (nicht nur die angezeigten) wieder "deselektiert". Die Auswahl von einzelnen Datensätzen kann aufgehoben werden, wenn Sie die entsprechenden Häkchen einzeln entfernen.

Info.gif Bei der Auswahl aller Datensätze wird die Bearbeitung des Befehls im Hintergrund ausgeführt, sodass Sie mit der Arbeit in Haufe weiterfahren können. Je nach Anzahl der zu bearbeitenden Datensätze kann dieser Vorgang einige Minuten dauern. Sollten Sie also den Status mehrerer Personen über diese Option ändern, wird Ihnen während einiger Sekunden noch der alte Status angezeigt. Um die Ansicht zu aktualisieren, wählen Sie die Funktion ”Seite aktualisieren” Ihres Browsers oder drücken die Taste [F5]. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls.

Wie funktioniert die Mehrfachaktion?

Um eine Mehrfachaktion durchzuführen, wählen Sie zunächst die zu bearbeitenden Datensätze einzeln oder per Mehrfachselektion aus (siehe oben). Anschliessend wählen Sie die gewünschte Mehrfachaktion aus dem Drop-Down-Menü aus und klicken auf "Ausführen".
Attention.gif Beachten Sie bitte, dass die Ausführung einer Mehrfachaktionen auf mehr als 12.000 Datensätze nicht möglich ist.

Anzahl ausgewählte Einträge

Sie werden bei der Ausführung von einigen Mehrfachaktionen im Mitarbeitermanagement und Bewerbermanagement (z.B. Bewerbung(en) archivieren / aktivieren) zunächst über eine Meldung auf die durchzuführende Mehrfachaktion hingewiesen. Diese Hinweismeldung enthält zudem auch die Angabe: Anzahl ausgewählte Einträge: [Anzahl]
Diese Information hilft Ihnen zu prüfen, ob die Anzahl der zuvor ausgewählten Einträge korrekt ist. Das minimiert die Gefahr der Ausführung von Mehrfachaktionen auf falsch ausgewählten Datensätzen. Wurden zuvor (versehentlich) über eine Mehrfachselektion zu viele Datensätze ausgewählt (seitenweise Auswahl oder die Auswahl "alle"), so würden diese entsprechend mit einer grossen Anzahl angezeigt werden.