Personal tools

Ausgeschriebene Stellen im Intranet

From Onlinehelp

Jump to: navigation, search

Interner Stellenmarkt

Auf der Stellenübersicht des Internen Stellenmarktes können Mitarbeiter Ihres Unternehmens nach einer passenden Stelle suchen, ein Job-Abonnement erstellen oder sich bewerben. Die hier ausgeschriebenen Stellen steuern Sie im Experten-Bereich für Personalbetreuer/Recruiter.

Überblick über Experten-Bereich der Bewerbermanagement

Steuerung und Eigenschaften des Stellenmarktes

Anzeige und Eigenschaften eines Stellenmarktes, wie auch derer Ausschreibungen können mittels URL Pfadbezeichner und URL Parametern (CGI Parameter) gesteuert und konfiguriert werden.

  • Der Stellenmarkt kann sowohl nach Niederlassung, als auch nach Sprache in Teilstellenmärkte unterteilt werden (die Sprache wird über eine ID gesteuert).
  • Jede Stellenübersicht kann ein eigenes Design, eigene Willkommens-E-Mails und ein eigenes Job-Abonnement haben.
  • Auch Initiativbewerbungslinks können Sie je Niederlassung aktivieren. Bewerber, die aktuell keine passende Stelle finden konnten, aber dennoch ihre Bereitschaft signalisieren möchten, gerne Teil Ihres Unternehmens zu werden, können sich entweder initiativ bewerben oder erstellen sich ein Job-Abonnement, um keine Gelegenheit zu verpassen.


URL Struktur und Parameter des Stellenmarktes

Der Stellenmarkt wird mit dem URL Pfadbezeichner "VacanciesIntraxData" eingeleitet, gefolgt von mehreren URL Steuerelementen und Parametern.

"https: //recruitingapp-[CustomerID].umantis.com/VacanciesIntraxData/[LanguageID]?CompanyID=[ID]&DesignID=[ID]&lang=[ID]"

  • [CustomerID]: Entspricht der Kunden-ID (z.B. "133").
  • [LanguageID]: Entspricht der Sprach-ID der Ausschreibungsinhalte (z.B.: 1 = Deutsch (ch), 31 = Deutsch(de), 2 = Englisch, 3 = Französisch, 4=Italienisch,... die Liste aller IDs finden Sie unter Sprachen)).
    Neben dem sprachspezifischen Aufruf des Stellenmarktes gibt es auch die Möglichkeit, den Stellenmarkt sprachunabhängig aufzurufen. Dies wird mit dem Parameter All erreicht (bsp. /VacanciesIntraxData/All).


Parameter:

  • CompanyID=[ID]: Entspricht der ID einer spezifischen Niederlassung. Der Parameter kann beispielsweise dazu verwendet werden, um nur jene Stellen der entsprechenden Niederlassung wiederzugeben. Wird der Parameter weggelassen, so werden extern ausgeschriebene Stellen aller Niederlassungen angezeigt. Wenn Sie Stellenmärkte für einzelne Niederlassungen verwenden, dann sollten Sie für den übergreifenden Stellenmarkt den Parameter CompanyID=All verwenden (setzt gespeicherte CompanyID Parameter zurück). Möchten Sie mehrere Niederlassungen auf einer Übersicht zusammenfassen, dann trennen Sie die IDs dieser Niederlassungen mit Pipe(|) (z.B.: CompanyID=19|15|1).
Attention.gif Beachten Sie bitte, dass Adaptive Auswahllisten nicht funktionieren, wenn Sie einen Stellenmarkt auf mehrere Niederlassungen einschränken. Der Stellenmarkt muss entweder uneingeschränkt oder für eine spezifische Niederlassung konfiguriert sein (z.b. CompanyID=19)
  • DesignID=[ID]: Entspricht der Design-ID der Seite. Die jeweiligen Designs müssen zuvor erstellt worden sein. Die richtige ID erfahren sie auf der Seite, wo es erstellt wurde. Dieser Parameter ist optional und kann auch weggelassen werden... angezeigt wird dann das allgemeine Externe Design. DesignID=00 setzt gespeicherte DesignID Parameter zurück (auf Standard-Design).
  • lang=[ID]: Entspricht der Sprache der Umgebung. Man kann in umantis die "Label-Sprache" von der "Inhaltssprache" trennen. Jede Seite lässt sich jederzeit in der entsprechenden Sprache übersetzt anzeigen (z.B.: ?lang=ger oder z.B. ?lang=eng), ohne dass die Inhalte, die aus der Datenbank kommen, beeinflusst werden. Die Liste aller Sprach-Parameter finden Sie unter Sprachen.


Beispiel URL:
https://recruitingapp-133.umantis.com/VacanciesIntraxData/1?CompanyID=19&DesignID=1001&lang=ger

Hinweise:

  • Die Liste der Parameter werden mittels "?" eingeleitet, wobei einzelne Parameter durch "&" getrennt werden. Die Reihenfolge der Parameter ist dabei nicht wichtig.
  • Eckige Klammern "[" resp. "]" sind wegzulassen.
  • Die Parameter "DesignID", "CompanyID" und "lang" wirken nachhaltig und müssen nur einmal übergeben werden. Parameter "lang" wird nach dem Einloggen durch die eigene Benutzersprache überschrieben.
  • Schränken Sie wenn nötig die Zugriffsmöglichkeiten auf diesen Bereich ausserhalb ihres Intranets ein indem Sie IP-Ranges definieren.
  • Das Ausschreiben von Stellen im Externer Stellenmarkt erfolgt in analoger Weise (wird aber durch den URL Pfadbezeichner "Jobs" eingeleitet).


URL Struktur und Parameter einer Ausschreibung

Eine Ausschreibung wird ebenfalls mit dem URL Pfadbezeichner "VacanciesIntraxData" eingeleitet, gefolgt von mehreren URL Steuerelementen und Parametern.

"https://recruitingapp-[CustomerID].umantis.com/VacanciesIntraxData/[PositionID]/Description/[LanguageID]"

  • [CustomerID]: Entspricht der Kunden-ID (z.B. "133").
  • [LanguageID]: Entspricht der Sprach-ID der Ausschreibungsinhalte (z.B.: 1 = Deutsch (ch), 31 = Deutsch(de), 2 = Englisch, 3 = Französisch, 4 = Italienisch,... die Liste aller IDs finden Sie unter Sprachen).
  • [PositionID]: Entspricht der Stellen-ID (z.B. "119").


Beispiel URL:
https://recruitingapp-133.umantis.com/VacanciesIntraxData/119/Application/CheckLogin/1?lang=ger

Hinweise:

  • Die Liste der Parameter werden mittels "?" eingeleitet, wobei einzelne Parameter durch "&" getrennt werden. Die Reihenfolge der Parameter ist dabei nicht wichtig.
  • Eckige Klammern "[" resp. "]" sind wegzulassen.


Verwandte Themen